Resonanz

Freiwillig 30 – was wird darüber gesagt?

von Florian Regensburger, Bayerischer Rundfunk
Rund 15.000 Autos und 600 Lastwagen fahren jeden Tag durch die Gemeinde Schondorf am Ammersee, auf der Staatsstraße von der A96 in Richtung Weilheim. Mit „Freiwillig Tempo 30“ will eine Gruppe von Bürgern nun aktiv den Verkehr drosseln.
„Für die Sicherheit unserer Kinder“ oder „Echte Lebensqualität für Schondorf“ lauten die Slogans auf den Bannern, die die Initiative „Freiwillig 30“ am Montag in Schondorf aufhängen will. Zusätzlich werden Autoaufkleber verteilt. Der Grund: Rund 15.000 Autos und 600 Lastwagen fahren durchschnittlich pro Tag durch die 4.000-Einwohner-Gemeinde, auf der Staatsstraße 2055.

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.